Suspiria
Herkunftsland:  Italien
Jahr: 1977
Regisseur: Dario Argento
Freigabe: Ungeprüft(Film & Television)
EAN, Land, Regionalcode: Disc ID: 8ADB-E13E-3CFE-8B0A
Laufzeit: 1:36 (96 Min.)
Verpackungstyp: Digibook
Bildformat: PAL, Color, 2.35:1 Anamorph Breitbild
DVD-Format: Einseitig, Zweischichtig
Veröffentlicht: 31. Oktober 2014
Sammlungstyp: Besitz (#733)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 09. April 2015
Kaufpreis: Versteckt
Händler:  • OFDB
Bewertung Film: 0 / 10
Bewertung Video: 0 / 10
Bewertung Audio: 0 / 10
Bewertung Extras: 0 / 10
Übersicht
Ein junges Mädchen kommt aus Amerika nach Freiburg, um sich in einer Ballettschule als Tänzerin ausbilden zu lassen. Doch vieles in dieser Internats-Schule ist mehr als merkwürdig: die beiden megärenhafen Leiterinnen, ein offenbar geistesgestörter Diener, der blinde Pianist – und immer wieder diese seltsamen Geräusche, Stöhnen, Ächzen, das aus den Wänden zu kommen scheint. Eines morgens liegen zwei Mädchen ermordet in ihrem Blut...

Dario Argento, der Meister des italienischen Horrorkinos, hat mit „Suspiria" einen der bekanntesten und beeindruckendsten Horrorschocker aller Zeiten geschaffen. Ein wahres Meisterwerk, erstmalig restauriert in High Definition!
DVD-Cover
Suspiria
Suspiria
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Invelos Profil-Links
 • IMDb
 • Wikipedia
Genres
Horror
Spannung/Thriller
Studios
Production Studios:
 • EMI Film Distributors
 • Seda Spettacoli
Media Companies:
 • Eightyfour Entertainment
 • Checkerboard Media
Audioformate
Deutsch  Dolby Digital Mono
Deutsch  Dolby Digital Mono
Englisch  Dolby Digital 2-Channel Stereo
Italienisch  Dolby Digital 5.1
Audio-Kommentar  Dolby Digital 2-Channel Stereo
Untertitel
Deutsch
Discs
# Beschreibung A B DS DL A DL B
1Main Feature
Extras
 • Szenenanwahl
 • Trailer
 • Kommentar
Mitarbeiter
Regie
Dario Argento....Regisseur
Autor(en)
Dario Argento....Autor
Daria Nicolodi....Autor
Produktion
Claudio Argento....Produzent
Kinematographie
Luciano Tovoli....Kameraführung
Schnitt
Franco Fraticelli....Schnitt
Musik
"Goblins"....Komponist
Dario Argento....Komponist
Sound
Nick Alexander....Sound Editor
Mario Dallimonti....Sound
Federico Savina....Re-Recording-Mixer
Künstlerische Gestaltung
Giuseppe Bassan....Production Designer
Pierangelo Cicoletti....Costume Designer
Pierantonio Mecacci....Make-up Artist
Germano Natali....Visual Effects
Besetzung
Jessica Harper....Suzy Banyon
Stefania Casini....Sara
Flavio Bucci....Daniel
Miguel Bosè....Mark
Barbara Magnolfi....Olga
Susanna Javicoli....Sonia
Eva Axen....Patty 'Pat' Hingle
Rudolf Schündler....Professor Milius
Udo Kier....Professor Frank Mandel
Alida Valli....Miss Tanner
Joan Bennett....Madame Blanc
Margherita Horowitz....Teacher
Jacopo Mariani....Albert
Fulvio Mingozzi....Taxi Driver
Franca Scagnetti....Cook
Renato Scarpa....Professor Verdegast
Serafina Scorcelletti
Giuseppe Transocchi....Pavlos
Renata Zamengo....Caroline
Dancers
Alessandra Capozzi
Salvatore Capozzi
Diana Ferrara
Cristina Latini
Alfredo Raino'
Claudia Zaccari