Mondo Cane (Hundewelt Special Edition)
Hundewelt Special Edition
Herkunftsland:  Italien
Jahr: 1962
Regie: Gualtiero Jacopetti, Paolo Cavara
Freigabe: Ungeprüft(Film & Television)
EAN, Land, Regionalcode: Disc ID: 0F2A-EAA2-6669-B007
Laufzeit: 1:48 (108 Min.)
Verpackungstyp: Clamshell
Bildformat: PAL, Color, 1.33:1, Vollbild
DVD-Format: Einseitig, Zweischichtig
Veröffentlicht: 19. Februar 2007
Sammlungstyp: Besitz (#195)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 01. Juni 2008
Kaufpreis: Versteckt
Händler: Film Börsen
Bewertung Film: 7 / 10
Bewertung Video: 8 / 10
Bewertung Audio: 5 / 10
Bewertung Extras: 4 / 10
Übersicht
Gualtiero Jacopetti, der Schöpfer von „Addio Onkel Tom“ und „Afrika Addio“, schuf mit „Mondo Cane“ einen der ersten Mondo-Filme überhaupt. 2 Jahre war Jacopetti unterwegs, um für seine „Hundewelt“ rund um den Globus, von Neuguinea bis hin zu den USA, Menschliches und Unmenschlkiches für die Nachwelt festzuhalten. Dieser Film bewegte seinerzeit die Welt, dabei zeigt er doch nur das grausame Tier: Den Menschen!
Notizen
DVD-Cover
Mondo Cane (Hundewelt Special Edition)
Mondo Cane (Hundewelt Special Edition)
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Invelos Profil-Links
 • IMDb
 • Wikipedia
Genres
Dokumentation
Studios
Production Studios:
 • Cineriz
Media Companies:
 • X-Neues Kontrastprogramm
Audioformate
Deutsch  Dolby Digital Mono
Englisch  Dolby Digital Mono
Italienisch  Dolby Digital Mono
Untertitel
 
Discs
# Beschreibung A B DS DL A DL B
1Main Feature
Extras
 • Szenenanwahl
 • Trailer
 • Bonus Trailers
 • Galerie
 • Vorspann mit deutschen Credits, Soundtrack Single, Radio-Spots
Mitarbeiter
Regie
Gualtiero Jacopetti....Regisseur
Paolo Cavara....Regisseur
Gualtiero Jacopetti....Regisseur
Autor(en)
Gualtiero Jacopetti....Autor
Produktion
Franco Prosperi....Produzent
Kinematographie
Antonio Climati....Kameraführung
Benito Frattari....Kameraführung
Schnitt
Gualtiero Jacopetti....Schnitt
Musik
Nino Oliviero....Komponist
Riz Ortolani....Komponist
Besetzung
Rossano Brazzi....Himself
Stefano Sibaldi....Narrator (Stimme)