Chain Reaction (Director's Cut Ungeschnitten)
Director's Cut Ungeschnitten
Herkunftsland:  Deutschland
Jahr: 2005
Regisseur: Olaf Ittenbach
Freigabe: Ungeprüft(Film & Television)
EAN, Land, Regionalcode: 9-007150-060183
Laufzeit: 1:38 (98 Min.)
Verpackungstyp: SteelBook
Bildformat: PAL, [Color status unset], 1.85:1 Anamorph Breitbild
DVD-Format: Einseitig, Zweischichtig
Veröffentlicht: 28. Februar 2007
Sammlungstyp: Besitz (#239)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 21. Dezember 2008
Kaufpreis: Versteckt
Händler: Film Börsen
Bewertung Film: 8 / 10
Bewertung Video: 7 / 10
Bewertung Audio: 5 / 10
Bewertung Extras: 2 / 10
Übersicht
Auf dem Weg zur Arbeit wird Dr. Douglas Madsen durch eine mysteriöse Kettenreaktion in einem Unfall mit einem Gefängnistransporter verwickelt. Vier überlebende Häftlinge nutzen die Chance und töten auf bestialische Weise das restliche Wachpersonal. Da einer von den Verbrechern schwer verletzt wurde, wird Dr. Madsen als Geisel genommen. Er soll dem Verletzten helfen, damit die Flüchtlinge ihre Flucht Richtung kanadische Grenze antreten können. Nach einem mehrstündigen Marsch durch die Wildnis trifft die Gruppe auf ein altes, düsteres Haus. Dessen Lumpen tragende Bewohner machen den Anschein, als kämen sie aus der Vergangenheit. Dr. Madsen sieht nur noch einen Weg, dem Gefangenen das Leben zu retten, er muss ihn Notoperieren und seinen zerschmetterten Arm amputieren. Nachdem der amputierte Arm verschwindet, zeigen die Bewohner ihr wahres höllisches Gesicht und ein blutiger Kampf ums Überleben beginnt…
Notizen
DVD-Cover
Chain Reaction (Director's Cut Ungeschnitten)
Chain Reaction (Director's Cut Ungeschnitten)
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Invelos Profil-Links
 • IMDb
 • Wikipedia
Genres
Horror
Studios
Production Studios:
 • NSM Records
Audioformate
Deutsch  Dolby Digital 5.1
Untertitel
 
Discs
# Beschreibung A B DS DL A DL B
1Main Feature
Extras
 • Szenenanwahl
 • Trailer
 • Booklet
Mitarbeiter
Regie
Olaf Ittenbach....Regisseur
Autor(en)
Thomas Reitmair....Drehbuch
Olaf Ittenbach....Drehbuch
Produktion
Olaf Ittenbach....Ausführender Produzent
Hanns-Arndt Jovy....Produzent
Kinematographie
Holger Fleig....Kameraführung
Schnitt
Eckart Zerzawy....Schnitt
Musik
Michael Ehninger....Komponist
Künstlerische Gestaltung
Christian Schaberl....Production Designer
Besetzung
Christopher Kriesa....Douglas Madsen
Martina Ittenbach....Alice
Simon Newby....Arthur Palmer
Luca Maric....Spence Palmer
Mehmet Yilmaz....Vincenzo Tomassi
Jaymes Butler....Stephen Nix
Dan Van Husen....Paul Anderson
Daryl Jackson....Jimmy
Wolfgang Müller....George
James Matthews-Pyecka....Shawn
Klaus Muenster....Joseph
Gerhard Jilka....Phillip
Harald Pucher....Wallace
Lisa Sachsenweger....Karen
Gunther Bender....Ron
Christian Scholz....Matthew
Marion Grundies....Maria
Jürgen Prochnow....Police Officer
Thomas Reitmair....Police Officer 2
Oskar Bender....Douglas as Child
Daniela Sachsenweger....Martha Madsen
Rainer Metz....Paul Madsen / SWAT Guy 4
Jeff Motherhead....Cop (with BE Radio Receiver)
Chris Schmidlin....Cop (Headshot)
Cyrill Geffcken....Cop (Shootout)
Tom Littich....Bus Driver
Ala Freyberg....Young Woman (in the red car)
Harald Schuster....Cop (killed with a fire extinguisher)
Salvatore Pascale....Cop (stabed in the neck)
Berrett Jones....Cop (killed with a spanner)
Oliver Bartusch....Cop (killed with handcuffs)
Jackie....White Dog
Erik Lucas....Wounded Cop on the Ground
Olaf Ittenbach....Prisoner (shoots Alice)
Juergen Goettle....SWAT Guy
Martin Weiss....SWAT Guy 2
Gottfried Mach....SWAT Guy 3
Baerlie....SWAT Dog
Lotte....Goat
Chi-Cho....Sheep