Massaker in Klasse 13 (Limited Edition)
Limited Edition
Originaltitel: Massacre at Central High
Herkunftsland:  USA
Jahr: 1976
Regisseur: Rene Daalder
Freigabe: Freigabe
EAN, Land, Regionalcode: 4-036382-189374
Laufzeit: 1:24 (84 Min.)
Verpackungstyp: Clamshell
Bildformat: PAL, Color, 1.33:1, Vollbild
DVD-Format: Einseitig, Zweischichtig
Veröffentlicht: 15. März 2004
Sammlungstyp: Besitz (#272)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 20. März 2009
Kaufpreis: Versteckt
Händler:  • x-Juggler
Bewertung Film: 7 / 10
Bewertung Video: 7 / 10
Bewertung Audio: 5 / 10
Bewertung Extras: 2 / 10
Übersicht
Psychoterror, Vergewaltigunge und Brutalität gehören zum Zeitvertreib der Gang der Klasse 13. Das ganze ändert sich ein wenig, als David, der neue Schüler, in die Klasse kommt. Als er sich gegen die Gang auflehnt, wird er von ihnen zum Krüppel gemacht. Doch auf dem Stundenplan der Klasse 13 steht ab sofort ein neues Fach: Mord! Brutale und heimtückische Morde bestimmen von nun an das Geschehen der Highschool. Wer ist der Mörder? Kann man ihn stoppen?

Dieser Film ist einer der ungeschlagenen Klassiker, der in einer Welle amerikanischer Hifgschool-Teenislasher das Licht der Mattscheibe erblickte. Trotzdem sticht er durch solide Inszenierung und überdurchschnittlich gute Schauspieler hervor. Die hier vorliegende Fassung ist völlig ungeschnitten und digital zur optimalen Bildqualität bearbeitet.
Notizen
DVD-Cover
Massaker in Klasse 13 (Limited Edition)
Massaker in Klasse 13 (Limited Edition)
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Invelos Profil-Links
 • IMDb
 • Wikipedia
Genres
Horror
Drama
Spannung/Thriller
Studios
Production Studios:
 • Evan Company
Media Companies:
 • X-Rated KultDVD
Audioformate
Deutsch  Dolby Digital 2-Channel Stereo
Englisch  Dolby Digital 2-Channel Stereo
Untertitel
 
Discs
# Beschreibung A B DS DL A DL B
1Main Feature
Extras
 • Szenenanwahl
 • Bonus Trailers
Mitarbeiter
Regie
Rene Daalder....Regisseur
Autor(en)
Rene Daalder....Autor
Produktion
Jerome Bauman....Ausführender Produzent
Harold Sobel....Produzent
Kinematographie
Bert Van Munster....Kameraführung
Schnitt
Harry Keramidas....Schnitt
Musik
Tommy Leonetti....Komponist
Jill Williams....Songschreiber
Sound
Derrell Craig....Produktions-Sound-Mixer
Künstlerische Gestaltung
Russell Tune....Art Director
Adrianna Levesque....Costume Designer
Peter Deyell....Make-up Artist
Roger George....Visual Effects
Besetzung
Derrel Maury....David
Andrew Stevens....Mark
Robert Carradine....Spoony
Kimberly Beck....Theresa
Ray Underwood....Bruce
Steve Bond....Craig
Steve Sikes....Rodney
Lani O'Grady....Jane
Damon Douglas....Paul
Dennis Kort....Arthur
Rainbeaux Smith....Mary
Jeffrey Winner....Oscar
Thomas Logan....Harvey