Nemesis 2 : Die Vergeltung
Originaltitel: Nemesis 2: Nebula
Herkunftsland:  USA
Jahr: 1995
Regisseur: Albert Pyun
Freigabe: Freigabe
EAN, Land, Regionalcode: 4-012019-975411
Laufzeit: 1:21 (81 Min.)
Verpackungstyp: Keep Case
Bildformat: PAL, Color, 1.33:1, Vollbild
DVD-Format: Einseitig, Einschichtig
Veröffentlicht: 03. März 2005
Sammlungstyp: Besitz (#221)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 05. August 2008
Kaufpreis: Versteckt
Händler: Film Börsen
Bewertung Film: 5 / 10
Bewertung Video: 8 / 10
Bewertung Audio: 4 / 10
Bewertung Extras: 0 / 10
Übersicht
Alex Rain versuchte die Cyborgs zu stoppen. Er versagte. Der Krieg zwischen der Menschheit und den Cyborgs begann vor 73 Jahren. Das war im Jahre 2027. Zehn Jahre später gewannen die Cyborgs den Krieg. Sie hatten die volle Kontrolle auf der Erde. Die Menschen waren ihre Sklaven. Bis ein Widerstand arbeitender Wissenschaftler ein Super-DNA-Gen erfand, das Menschen mit außergewöhnlichen Kräften ausstattete. Eine Frau brachte diesen "neuen" Menschen zur Welt - ein Mädchen, dem man den Namen ALEX gab. Los Angeles, Cyborg America im Jahre 2077. Nach einem Angriff der Cyborgs kann Alex von ihrer Mutter in Sicherheit gebracht werden, bevor diese im Kampf stirbt. Alex wird von einem afrikanischen Stamm großgezogen. Aber NEBULA, ein biotechnischer Gigant, ist ihr dicht auf den Fersen. Er ist darauf programmiert, Alex zu zerstören... und damit auch die letzte Hoffnung der Menschheit...
Notizen
DVD-Cover
Nemesis 2 : Die Vergeltung
Nemesis 2 : Die Vergeltung
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Invelos Profil-Links
 • IMDb
 • Wikipedia
Genres
Science-Fiction
Horror
Studios
Production Studios:
 • Filmwerks
 • Karnowski / Schmoeller Production
Media Companies:
 • Laser Paradise
Audioformate
Deutsch  Dolby Digital 2-Channel Stereo
Untertitel
 
Discs
# Beschreibung A B DS DL A DL B
1Main Feature
Extras
 • Szenenanwahl
Mitarbeiter
Regie
Albert Pyun....Regisseur
Autor(en)
Albert Pyun....Autor
Produktion
Paul Rosenblum....Ausführender Produzent
Gary Schmoeller....Produzent
Tom Karnowski....Produzent
Kinematographie
George Mooradian....Kameraführung
Schnitt
Ken Morrisey....Schnitt
Musik
Tony Riparetti....Komponist
Sound
Patrick M. Griffith....Aufnahmeleiter
Lee Howell....Produktions-Sound-Mixer
Jeff King....Sound Editor
Mike Wetherwax....Sound Editor
Greg Schorer....Sound Editor
James P. Lay....Sound Editor
Cormac Finge....Sound Editor
Mark Allen....Sound Editor
Roland N. Thai....Sound Editor
Lisa Hannan....Sound Editor
Rebecca Gross....Sound Editor
Mike Draghi....Re-Recording-Mixer
Künstlerische Gestaltung
Rob Bowen....Art Director
Tracy Hennigan....Art Director
Besetzung
Sue Price....Alex
Chad Stahelski....Nebula
Tina Cote....Emily
Earl White....Po/Juna
Jahi J.J. Zuri....Zumi/Rebel #2
Karen Studer....Zana
Tracy Davis....Sam
Shelton Baily....Tribal Chief
Donya Dinnah....Tribal Girl
Jon H. Epstein....U.N. Chief
Sharon Bruneau....Lock
Debbie Muggli....Ditko
Jack Thomerson....DNA Doctor
Michael Halsey....Narrator/Nebula's Voice
Zachary Studer....Young Alex
Dave Fisher....Oslo
Bobby Brown....Rebel #1
Cinque Glendy....Young Juna
Richard Cetrone....Rebel Mercenary Soldier #1
Michael Banks....Rebel Mercenary Soldier #2
Leonard McKenzie....Tribal Warrior
Steven Estes....Tribal Warrior
Rick Wallace....Tribal Warrior
Daryl Harden....Tribal Warrior
Kenneth Salahdkw....Tribal Warrior
Jerry Lee....Tribal Warrior
John Jones....Tribal Warrior
Philip McKinney....Tribal Warrior
Tom Whitely....Tribal Warrior